Wir als Immobiliendienstleister unterstützen Sie beim soliden Verkauf und der erfolgreichen Vermietung von Immobilien in München und ganz Südbayern. Uns ist neben dem Anspruch an Qualität und Zuverlässigkeit auch die Wahrung von Werten bewusst. Für uns gilt, Ihr Erfolg ist unser Ziel.

Kontakt Formular Werteinschätzung

Was ist Ihre Immobilie beim Verkauf wert?
Jetzt kostenlose Marktanalyse anfordern

Immobilienverkauf-Werteinschaetzung.png

Stadtteile Münchens nach Zahl der Einwohner

Die Stadt München zählt 1.464.961 Einwohner, welche sich auf insgesamt 25 Stadtteile verteilen. Als Einwohner eines Stadtteils (Stadtbezirks) wird gezählt, wer mit seinem Hauptwohnsitz im jeweiligen Stadtteil gemeldet ist.  Im Durchschnitt leben in jedem Münchner Stadtteil 58.598 Einwohner. Per heutiger Raumplanung könnte ein Großteil der Münchner Stadtteile in Selbständigkeit als "Mittelstadt" geführt werden. Der Stadtteil Münchens mit den meisten Einwohnern, Ramersdorf-Perlach, könnte mit über 100.000 Einwohner in Selbständigkeit bereits als Großstadt bezeichnet werden, der Stadtteil Münchens mit den wenigsten Einwohner, Altstadt-Lehel, könnte mit über 20.000 immer noch als Kleinstadt bezeichnet werden. Die Stadt München ist mit über 1.000.000 Einwohner als Metropole zu bezeichnen. Die Karte zeigt die Stadt München farblich nach Größe im Bezug auf die Zahl der Einwohner des jeweiligen Stadtteils, von hell (weniger Einwohner) bis dunkel (mehr Einwohner):

Einwohner-Muenchen-Stadtteile-Einwohnerzahl-Karte.jpg

(Bild: Karte der Stadt München in farblicher Unterteilung der Stadtteile je nach Einwohneranzahl)

 

Tabelle: Stadtteile Münchens nach Zahl der Einwohner

Die Tabelle zeigt die Sortierung der Stadtteile Münchens nach Ihrer absoluten Einwohnerzahl und dem prozentualen Anteil des Stadtteils an der Gesamtbevölkerung Münchens. Den einwohnerreichsten Stadtteil Münchens, Ramersdorf-Perlach, zählt dabei über 80.000 Einwohner mehr als der einwohnerärmste Stadtteil Altstadt-Lehel. Die im Verhältnis zu den anderen Stadtteilen geringe Einwohnerzahl des Stadtteils Altstadt-Lehel kann durch die hohe Attraktivität des Münchner Stadtzentrums für Unternehmen und die Wirtschaft begründet werden. Dies lässt eine Nutzung von Immobilien im Stadtteil Altstadt-Lehel zur wohnwirtschaftlichen Nutzung für viele eher als uninteressant erscheinen, was auch die Zahl der Einwohner im Stadtteil sinken lässt. Im Bezug auf die Bevölkerungsdichte Münchens liegt der Stadtteil Alstadt-Lehel aufgrund der im Verhältnis geringen Fläche des Stadtteils im Mittelmaß, wie übrigens auch der einwohnerreichste Stadtteil Münchens, Ramersdorf-Perlach. 

Stadtteil (Stadtbezirk) Einwohnerzahl Einwohner in % der Gesamtbevölkerung Münchens
1 Ramersdorf - Perlach 108.244 7,39
2 Neuhausen - Nymphenburg 95.906 6,55
3 Thalkirchen - Obersendling - Forstenried - Fürstenried - Solln 90.790 6,20
4 Bogenhausen 82.138 5,61
5 Milbertshofen - Am Hart 73.617 5,03
6 Pasing - Obermenzing 70.783 4,83
7 Schwabing - Freimann 69.676 4,76
8 Trudering - Riem 67.009 4,57
9 Schwabing West 65.892 4,50
10 Au - Haidhausen 59.752 4,08
11 Feldmoching - Hasenbergl 59.391 4,05
12 Sendling - Westpark 55.405 3,78
13 Laim 54.030 3,69
14 Untergiesing - Harlaching 51.937 3,55
15 Maxvorstadt 51.642 3,53
16 Moosach 51.537 3,52
17 Obergiesing - Fasanengarten 51.499 3,52
18 Ludwigsvorstadt - Isarvorstadt 50.620 3,46
19 Hadern 48.945 3,34
20 Berg am Laim 43.068 2,94
21 Aubing - Lochhausen - Langwied 42.305 2,89
22 Sendling 39.953 2,73
23 Allach - Untermenzing 30.737 2,10
24 Schwanthalerhöhe 29.663 2,02
25 Altstadt - Lehel 20.422 1,39
München gesamt 1.464.961 100,00

(Tabell: Die Stadtteile der Stadt München nach ihrer absoluten Einwohnerzahl sortiert)

 

Grafik: Stadtteile Münchens nach Einwohnerzahl

Das Säulendiagramm zeigt die Münchner Stadtteile nach Ihrer Einwohnerzahl in einer bildlichen Veranschaulichung. Mit seiner Gesamteinwohnerzahl von über 1,4 Millionen ist München die drittgrößte Stadt Deutschlands hinter Berlin und Hamburg. Die gesamte Metropolregion München zählt über 6 Millionen Einwohner und macht somit knapp die Hälfte der gesamten Einwohnerzahl des Freistaats Bayerns aus. Der beliebte Münchener Stadtteil Schwabing teilt sich in die Stadtbezirke Schwabing-Freimann und Schwabing-West auf und gehört was die Einwohnerzahl betrifft, zu den größeren. Weitere beliebte Stadtteile wie Nymphenburg-Neuhausen oder München Bogenhausen zählen zu den einwohnerreichsten der Stadt. Die zentrumsnäheren Stadtteile Maxvorstadt, Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt oder die Schwanthalerhöhe zählen eher weniger Einwohner sind jedoch auch flächemäßig kleiner (siehe oben).

Muenchen-Bevoelkerung-Stadtbezirke-Einwohner.jpg

(Grafik: München Einwohnerzahl je Stadtteil)  

Quelle: Statistisches Taschenbuch München 2014, Statistisches Amt München 

 

Ihre Südbayerische Immobiliengesellschaft mbH, als Ansprechpartner für Immobilien in München und ganz Südbayern.

suedbayerische-immobiliengesellschaft

 


Landkreis-Bayern-Immobilienpreis-quadratmeterpreis.png

Immobilienpreise in Bayern

Unsere Karte zu den Immobilienpreisen 2016 zeigt die Verkaufspreise beziehungweise Kaufpreise nach Landkreisen und kreisfreien Städten in Bayern.   

 


Leistungsangebot-Suedbayerische-Immobiliengesellschaft-Immobiliendienstleister-Bayern-Muenchen.png


Karten-Mieten-Bayern-Wohnungen-Haeuser.pngMietspiegel für Bayern

Unsere Mietpreiskarte zeigt die Mieten in Bayern nach Landkreisen und kreisfreien Städten für Wohnimmobilien wie Häuser, Wohnungen und Apartments.