Wir als Immobiliendienstleister unterstützen Sie beim soliden Verkauf und der erfolgreichen Vermietung von Immobilien in München und ganz Südbayern. Uns ist neben dem Anspruch an Qualität und Zuverlässigkeit auch die Wahrung von Werten bewusst. Für uns gilt, Ihr Erfolg ist unser Ziel.

Kontakt Formular Werteinschätzung

Was ist Ihre Immobilie beim Verkauf wert?
Jetzt kostenlose Marktanalyse anfordern

Immobilienverkauf-Werteinschaetzung.png

Seegrundstück in Bayern kaufen

Seegrundstueck-in-Bayern.jpgWer träumt nicht von einem Grundstück direkt an einem See in Bayern. Bayern ist als Land der Seen und Berge bekannt. Besonders die Region südlich von München hat zahlreiche schöne Seen an denen es sich gut leben lässt. Der Blick aus dem Fenster direkt auf einen See ist wohl eines der begehrtesten Merkmale, die eine Immobilie überhaupt haben kann. Im Sommer kann der See direkt zum Badespaß und Sonnenbad genutzt werden und im Winter verwandelt sich der See in eine idyllische Winterlandschaft. Wer ein Seegrundstück in Bayern kaufen möchte, für den ist auch die Fünfseenregion in Oberbayern interessant, zu der unter anderem der Ammersee, Starnberger See und Wörthsee gehören. Mit den interessanten Orten Starnberg, Tutzing (auf dem Bild nebenan zu sehen), Dießen, Utting, und Herrsching am Ammersee, in welchen auch die Suedbayerische Immobiliengesellschaft als Immobilienmakler tätig ist.

Ein großer Bonus dieser Region ist sicherlich auch die Nähe zu den Städten Augsburg und München sowie zu den Alpen. Wen es näher an die Alpen zieht, für den sind die Seen im Allgäu wie der Forggensee oder auch Murnau am Staffelsee oder der Tegernsee interessant. Die gesamte Gegend bietet zahlreiche exzellente Lagen für Seegrundstücke in Bayern. Insgesamt hat die Region eine hohe Lebensqualtität zu bieten, was sich allerdings auch auf die Quadratmeter-Preise für ein Grundstück mit direkten Seezugang widerspiegelt. Wer einmal ein solches Grundstück besitzt, kann durchaus stolz sein. Sollten Sie sich für den Kauf eines Seegrundstücks in Oberbayern oder ganz Bayern interessieren, kontaktieren Sie uns als Ihren Immobilienmakler. Ihre Suedbayerische Immobiliengesellschaft.

Grundstücke am Ufer des Tegernsees

Tegernsee-Ufer-Haus.jpg

Der Tegernsee, einer der bekanntesten Seen Bayerns, ist ca. 53 Kilometer beziehungsweise knapp über 50 Minuten Fahrzeit vom Zentrum der Landeshauptstadt entfernt. Die idyllische, für den Freistaat bekannte Landschaft, die Nähe zu den Alpen sowie zur Stadt München machen den Tegernsee für viele attraktiv. 

Die bekannten Orte am Ufer des Tegernsees sind Rottach-Egern, Bad Wiessee, Gmund am Tegernsee, Kreuth und Tegernsee. Der Tegernsee kann auch eine Insel im See vorweisen, die Ringseeinsel welche über 7600 Quadratmeter groß ist. Die Ringseeinsel ist übriges auf dem Bild nebenan am Ufer links unten zu erkennen.

Idyllische bayerische Voralpenlandschaft am Tegernsee

Das Ufer des Tegernsees ist, wie auf dem Bild zu erkennen, dicht bebaut. Der Tegernsee ist der 7. größte See Bayerns nach dem Ammersee und Starnberger See. Der Tegernsee gilt auch als Ziel vieler Touristen. Seegrundstücke und Bauplätze am Tegernsee zum Hausbau sind sehr gefragt, wie uns als Immobilienmakler in der Region um den Tegernsee bekannt ist.

 

Baugrundstück am Ufer des Starnberger See   

Grundstueck-Starnberger-See.jpg

Der Starnberger See ist der von München aus am besten zu erreichende See Bayerns. In knapp unter 40 Minuten oder nach einer Strecke von 40 Kilometern ist man vor Ort. So sind Wassergrundstücke am Starnberger See auch bei vielen Münchnern hoch im Kurs. Auch von der Schwabenmetropole Augsburg aus ist der Starnberger See in nur knapp über einer Stunde gut erreichbar.

Exklusive Anwesen und Villen am Starnberger See

Das Ufer des Starnberger Sees ist vor allem für seine beeindruckenden Villen und exklusiven Anwesen bekannt. Zahlreiche Berühmte und Reiche haben so den Starnberger See bereits für sich als Ort zum Leben entdeckt. Wie auch Seegrundstücke am Tegernsee können Bauplätze am Ufer des Starnberger Sees hohe Preise erzielen. Der Starnberger See verfügt im Gegensatz zum Tegernsee, über die Linie S15 der S-Bahn, über eine direkte Anbindung an München.

 

Seegrundstücke am Ammersee

Seegrundstück-Ammersee.jpg

Der Ammersee, ca. 50 Kilometer südwestlich von München gelegen, ist im Vergleich zum Starnberger See und Tegernsee weniger bekannt. Kann jedoch wie das Bild des Ufers des Ammersees vermuten lässt, ebenfalls überzeugen. Wer Glück hat, kann hier eventuell ein im Vergleich zu den oben genannten See günstigeres und ebenso schönes Grundstück am Seeufer finden. Der Ammersee ist mit einer Fläche von 46 km² in etwa 10 km² kleiner als der Starnberger See und doch fünfmal so groß wie der Tegernsee. Als Insel im Ammersee ist die Schwedeninsel zu nennen. Die bekannten Orte am Ufer des Ammersees sind Herrsching und Dießen. Wie auch der Starnberger See, ist der Ammersee Teil des Fünfseenlands.

Ammersee versus Tegernsee und Starnberger See 

Grundstücke und Bauplätze rufen wie auch an anderen bekannten bayerischen Seen hohe Preise auf. Grundstücke welche etwas weiter vom Ufer des Ammersees entfernt sind, können jedoch preisgünstiger sein als an den Seen Tegernsee und Starnberger See. 

Allgemein kann festgehalten werden, jeder der ein Grundstück am Ufer einer der genannten bayerischen Seen sein eigen nennen kann, darf sich glücklich schätzen.

 

suedbayerische-immobiliengesellschaft

 


Landkreis-Bayern-Immobilienpreis-quadratmeterpreis.png

Immobilienpreise in Bayern

Unsere Karte zu den Immobilienpreisen 2016 zeigt die Verkaufspreise beziehungweise Kaufpreise nach Landkreisen und kreisfreien Städten in Bayern.   

 


Leistungsangebot-Suedbayerische-Immobiliengesellschaft-Immobiliendienstleister-Bayern-Muenchen.png


Karten-Mieten-Bayern-Wohnungen-Haeuser.pngMietspiegel für Bayern

Unsere Mietpreiskarte zeigt die Mieten in Bayern nach Landkreisen und kreisfreien Städten für Wohnimmobilien wie Häuser, Wohnungen und Apartments.